Veranstaltungen 2022

Liebe Leserinnen, liebe Leser,

wir freuen uns sehr darüber, dass wir Ihnen endlich nach langer Pause attraktive Veranstaltungen anbieten können.

Es geht los am 28.05.2022 um 19:00 Uhr mit einem Flamencokonzert mit Ismael de Barcelona (https://www.ismaeldebarcelona.com) Für sein zweites Gastspiel als Sologitarrist in der Bücherei St. Nikolaus hat Ismael de Barcelona Stücke verschiedener bekannter Meister sowohl der Flamencogitarre als auch der spanischen klassischen Gitarre wie Paco de Lucía, Sabicas, F. Tárrega und I. Albéniz sowie Eigenkompositionen ausgewählt. Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind willkommen und kommen dem Künstler und der Bücherei Sankt Nikolaus zugute. - Getränke stehen gegen eine Spende zur Verfügung.

Weiter geht es am 10.06.2022 um 18:00 Uhr mit einer Schiffsparty vom Familienkreis e.V. Bonn (https://www.familienkreis-bonn.de) einem Partner unserer Bücherei. Die Feier ist als Charity-Event angelegt, zu dem herzlich eingeladen wird. Der Erlös der Karten geht zu 100% in die Angebote des Familienkreises. In der Karte enthalten sind eine 4-5 stündige Schiffsfahrt auf dem Rhein, Musik durch einen DJ und eine Tanzfläche (bei gutem Wetter oben im Freien) sowie viele nette Menschen. Zudem gibt es eine Tombola mit attraktiven Preisen. Nicht im Preis enthalten sind Speisen und Getränke, die das Schiff auf eigene Rechnung verkauft. Über den Ticketshop können ab sofort Tickets für 25,00€ erworben werden. Los geht es am Brassetufer, 53111 Bonn (Anleger der MS Beethoven).

Und am 15.06.2022 um 20:00 Uhr bieten wir Ihnen einen Abend mit dem Chansonkabarett Grün & Huth (https://gruen-und-huth.de). Grün & Huth – das sind zwei Frauen, Stephanie Huthmacher und Ursula Hoffmann, die singen, Chansons, Songs, Lieder, wie auch immer man es nennen mag. Jedenfalls singen sie und das schon lange und gut. Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind willkommen und kommen dem Künstler und der Bücherei Sankt Nikolaus zugute. - Getränke stehen gegen eine Spende zur Verfügung.

Am 28.08.2022 um 16:00 Uhr, wird es eine Veranstaltung im Rahmen des Sonderprogramms Aufgeschlagen! des Landes Nordrhein-Westfalen geben. Die bekannte Bonner Autorin Judith Merchant wird aus ihrem neuen Kinderbuch "Hanni hat Tomaten in den Ohren" vorlesen. Anschließend wird es ein Gesrpäch mit ihr und der Illustratorin Trixy Royeck geben. Mit den Kleinen wird auch gebastelt und gemalt.

Im Oktober, am 08.10.2022 ab 19:00 Uhr, bieten wir Ihnen ein Konzert der Extraklasse mit der Band CAYU - World Music Bonn (https://www.worldmusicbonn.de) an. Erfahrene Musiker aus der UN Stadt Bonn spielen am 8. Oktober mit Gesang, Geige, Gitarre, Keyboard und Cajón (Kistentrommel) Weltmusik vom feinsten. Bossa Nova, Flamenco, Pop und Folk sind im Repertoire, mitunter selbst geschrieben und von der Sängerin Caroline Schaulandt mit ihrer unverwechselbar warmen und jazzigen Stimme vorgetragen. Das fünfköpfige Ensemble „Cayu World Music“ war schon mehrfach in der gemütlichen Atmosphäre der Bücherei Sankt Nikolaus in Kessenich aufgetreten. Zwischendurch war die Gruppe in der Bonner Harmonie und auf einem Kunst!Rasen-Konzert zu erleben. Der Eintritt ist frei, aber Spenden sind willkommen und kommen den Künstlern und der Bücherei Sankt Nikolaus zuzute. - Getränke stehen gegen eine Spende zur Verfügung.

Ferner gibt es einmal monatlich an einem Dienstagvormittag ab 10:00 Uhr den Literaturgesprächskreis. Dort werden mit der Moderatorin Frau Christian ausgewählte Bücher besprochen. Das ist eine seit vielen Jahren erfolgreiche Veranstaltung. Die Termine und auch die Buchtitel finden Sie auf unserer Homepage bei den Veranstaltungen.

Alle Veranstaltungen unserer Bücherei richten sich nach der aktuellen Coronaschutzverordnung des Landes NRW. Wir bitten um Ihr Verständnis.

Viele sommerliche Grüße von

Jana Steinkamp, Simone Bosold & Klaus Souren